Saisonhighlight Sommermatjes von Friesenkrone - Nur für kurze Zeit

Besonders zart und fein, in kleiner Menge liebevoll veredelt

Nur für kurze Zeit: Friesenkrone präsentiert ab Juni den Saisonhit Sommer Matjes. Der Nordseehering, auch Sommerhering genannt, wird von Juni bis August vor der norwegischen Küste gefangen, hat eine besonders zartfleischige, feine Struktur und bringt mit einem Filetgewicht von unter 50 Gramm die perfekte Portionsgröße mit. Der Sommerhering gehört zu einer wesentlich kleineren Rasse als der nordnorwegische Winterhering aus der Barentssee. Sommerhering ist feiner und zarter in seiner Fleischstruktur und in Verbindung mit seinem hohen Fettgehalt (18 bis 24 %) sehr aromatisch. Seine natürliche Filetgröße ist die ideale Portion für das Belegen von Brötchen und Snacks.

Direkt nach dem Fang veredelt Friesenkrone die Rohware zu den verschiedensten Matjes- und Heringsspezialitäten, die im Anschluss, Filet für Filet, von Hand verlesen und verpackt werden. Nur so können die hohen und individuellen Ansprüche der Gastronomie erfüllt werden. Der Höhepunkt jeder Sommersaison ist der Friesenkrone Sommer Matjes mit seinen butterzarten „schmalzigen" Fischfilets, die sich optimal für moderne Matjeskreationen eignen – speziell für die sommerliche Küche. Durch seinen niedrigen Salzgehalt von rund vier Prozent harmoniert Sommer Matjes mit leichten Sommeraromen von knackigem Gemüse, duftenden Kräutern und frischen Früchten. Das macht ihn perfekt für die sommerliche Speisekarte und frische Rezepturen wie etwa „Sommer Matjes Buttermilch-Terrine mit Pumpernickel und Zuckerschotensalat" (Rezept siehe unten).

Friesenkrone Sommer Matjes „Matjesfilets Nordischer Art in Rapsöl" aus den besten Fanggründen der Nordsee gibt es nur für kurze Zeit von Juni bis September: großverbraucherfreundlich in der 1.500 g Packung mit 32 Filets sowie in der 250 g Packung mit vier Filets.

Ein attraktives kostenloses Promotionspaket von Friesenkrone macht den Essensgästen zusätzlich Lust auf den feinen Sommer Matjes. Poster, Tischaufsteller und Speisekarteneinleger können unter promotion@friesenkrone.de angefordert werden. Weitere Details zum Friesenkrone Sommermatjes und weitere leckere Rezepte finden sich unter www.friesenkrone.de sowie auf der Facebook-Seite des Unternehmens.

 

Rezepttipp

Sommer Matjes Buttermilch-Terrine mit Pumpernickel und Zuckerschotensalat

Zutaten für 10 Portion

Himbeergelee: 5 g Aspikpulver, 65 ml Wasser, 5 g Zucker, 5 g Pektin, 215 g Himbeerpüree, 10 Friesenkrone Sommermatjes Filets

Buttermilchcreme: 30 g Aspikpulver, 40 ml Wasser, 75 ml Sahne, 375 g Quark, 625 ml Buttermilch, 12 g Zucker, 50 ml Kaffeesahne 10%

Pumpernickelboden: 7,5 g Aspikpulver, 115 ml Apfelsaft, 160 g Pumpernickel, ½ TL Salz

Salat von der Zuckerschote: 500 g Zuckerschoten, 1 ½ EL Salz, 1 ½ EL Zucker, 1 ½ Äpfel, Braeburn, 1 TL Zitronensaft

Zucker-Pfeffer-Chip: 25 g Butter, 150 g Glucose, 30 g Fondant, 10 g Steakpfeffer

Die Pumpernickelbodenmasse in einer geeigneten Form (z.B. Backblech) ca. 0,5 cm hoch gleichmäßig aufstreichen und glatt ziehen. Danach die Buttermilchcreme auf dem Pumpernickel ca. 1,5 cm hoch verteilen und 20 min. auskühlen lassen. Den Sommermatjes auf die Buttermilchcreme legen und leicht andrücken. Anschließend nochmals für 2 Stunden kaltstellen. Nach dem Auskühlen den Sommermatjes mit dem Himbeergelee abglänzen.

Zuckerschoten waschen, für 15 Sekunden blanchieren und abschrecken. Die Schoten in dünne Streifen schneiden, mit Salz und Zucker würzen und durchkneten. Apfel waschen, schälen und Kerngehäuse entfernen. Schale aufheben und in Julienne schneiden. Apfel in kleine Würfel schneiden, mit der Schale unter die Zuckerschoten mischen und mit Zitrone abschmecken. Anschließend die Buttermilch-Terrine auf dem Zuckerschotensalat drapieren.

 

Pressekontakt: Marion Raschka, MARA Redaktionsbüro, Tel 07275 5047, Marion.Raschka@t-online.de

Unternehmenskontakt: Sylvia Ludwig, Friesenkrone, Tel 04851 8030, Sylvia.Ludwig@friesenkrone.de

  • Slider Bild
  • Slider Bild
Thumbnail Thumbnail

Besonders zart und fein, in kleiner Menge liebevoll veredelt

Nur für kurze Zeit: Friesenkrone präsentiert ab Juni den Saisonhit Sommer Matjes. Der Nordseehering, auch Sommerhering genannt, wird von Juni bis August vor der norwegischen Küste gefangen, hat eine besonders zartfleischige, feine Struktur und bringt mit einem Filetgewicht von unter 50 Gramm die perfekte Portionsgröße mit. Der Sommerhering gehört zu einer wesentlich kleineren Rasse als der nordnorwegische Winterhering aus der Barentssee. Sommerhering ist feiner und zarter in seiner Fleischstruktur und in Verbindung mit seinem hohen Fettgehalt (18 bis 24 %) sehr aromatisch. Seine natürliche Filetgröße ist die ideale Portion für das Belegen von Brötchen und Snacks.

Direkt nach dem Fang veredelt Friesenkrone die Rohware zu den verschiedensten Matjes- und Heringsspezialitäten, die im Anschluss, Filet für Filet, von Hand verlesen und verpackt werden. Nur so können die hohen und individuellen Ansprüche der Gastronomie erfüllt werden. Der Höhepunkt jeder Sommersaison ist der Friesenkrone Sommer Matjes mit seinen butterzarten „schmalzigen" Fischfilets, die sich optimal für moderne Matjeskreationen eignen – speziell für die sommerliche Küche. Durch seinen niedrigen Salzgehalt von rund vier Prozent harmoniert Sommer Matjes mit leichten Sommeraromen von knackigem Gemüse, duftenden Kräutern und frischen Früchten. Das macht ihn perfekt für die sommerliche Speisekarte und frische Rezepturen wie etwa „Sommer Matjes Buttermilch-Terrine mit Pumpernickel und Zuckerschotensalat" (Rezept siehe unten).

Friesenkrone Sommer Matjes „Matjesfilets Nordischer Art in Rapsöl" aus den besten Fanggründen der Nordsee gibt es nur für kurze Zeit von Juni bis September: großverbraucherfreundlich in der 1.500 g Packung mit 32 Filets sowie in der 250 g Packung mit vier Filets.

Ein attraktives kostenloses Promotionspaket von Friesenkrone macht den Essensgästen zusätzlich Lust auf den feinen Sommer Matjes. Poster, Tischaufsteller und Speisekarteneinleger können unter promotion@friesenkrone.de angefordert werden. Weitere Details zum Friesenkrone Sommermatjes und weitere leckere Rezepte finden sich unter www.friesenkrone.de sowie auf der Facebook-Seite des Unternehmens.

 

Rezepttipp

Sommer Matjes Buttermilch-Terrine mit Pumpernickel und Zuckerschotensalat

Zutaten für 10 Portion

Himbeergelee: 5 g Aspikpulver, 65 ml Wasser, 5 g Zucker, 5 g Pektin, 215 g Himbeerpüree, 10 Friesenkrone Sommermatjes Filets

Buttermilchcreme: 30 g Aspikpulver, 40 ml Wasser, 75 ml Sahne, 375 g Quark, 625 ml Buttermilch, 12 g Zucker, 50 ml Kaffeesahne 10%

Pumpernickelboden: 7,5 g Aspikpulver, 115 ml Apfelsaft, 160 g Pumpernickel, ½ TL Salz

Salat von der Zuckerschote: 500 g Zuckerschoten, 1 ½ EL Salz, 1 ½ EL Zucker, 1 ½ Äpfel, Braeburn, 1 TL Zitronensaft

Zucker-Pfeffer-Chip: 25 g Butter, 150 g Glucose, 30 g Fondant, 10 g Steakpfeffer

Die Pumpernickelbodenmasse in einer geeigneten Form (z.B. Backblech) ca. 0,5 cm hoch gleichmäßig aufstreichen und glatt ziehen. Danach die Buttermilchcreme auf dem Pumpernickel ca. 1,5 cm hoch verteilen und 20 min. auskühlen lassen. Den Sommermatjes auf die Buttermilchcreme legen und leicht andrücken. Anschließend nochmals für 2 Stunden kaltstellen. Nach dem Auskühlen den Sommermatjes mit dem Himbeergelee abglänzen.

Zuckerschoten waschen, für 15 Sekunden blanchieren und abschrecken. Die Schoten in dünne Streifen schneiden, mit Salz und Zucker würzen und durchkneten. Apfel waschen, schälen und Kerngehäuse entfernen. Schale aufheben und in Julienne schneiden. Apfel in kleine Würfel schneiden, mit der Schale unter die Zuckerschoten mischen und mit Zitrone abschmecken. Anschließend die Buttermilch-Terrine auf dem Zuckerschotensalat drapieren.

 

Pressekontakt: Marion Raschka, MARA Redaktionsbüro, Tel 07275 5047, Marion.Raschka@t-online.de

Unternehmenskontakt: Sylvia Ludwig, Friesenkrone, Tel 04851 8030, Sylvia.Ludwig@friesenkrone.de

Bild 1: Perfekt für sommerliche Genüsse: Sommer Matjes von Friesenkrone gibts nur für kurze Zeit.

Bild 2: Sommer Matjes Buttermilch-Terrine mit Pumpernickel und Zuckerschotensalat.

Fotos: Friesenkrone (honorarfrei)