“Friesisch Tapas“ beim Koch des Jahres

12. Oktober 2015: Finale

Ein Blick auf den Tourkalender des Wettbewerbs zeigt nun nach zwei Vorentscheidungen in Achern und Wien das große Finale auf der Anuga. Die Gewinner der Vorentscheide treten dort in dem separaten Friesenkrone-Wettbewerb gegeneinander an.

Matjes ist ein Produkt, das viele Assoziationen hervorrufen mag, aber Spitzenküche? Bislang eher nicht. Das soll sich ändern – denn jetzt bringt Friesenkrone den Klassiker der norddeutschen Küche auf die Teller. Beim Wettbewerb sind die Anwärter auf den Titel gefragt, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und eine Tapa mit Matjes zusammenzustellen. Die „Friesisch Tapas“ beim Koch des Jahres versprechen spannende neue Einblicke in die Verarbeitungsmöglichkeiten der Matjes und köstliche Kompositionen!

Und so geht’s: Zusammen mit dem Drei-Gang-Menü für das Vorfinale reichen die "Koch des Jahres"-Bewerber ein Tapas-Rezept mit Matjes ein. Vorgegeben ist lediglich die Verarbeitung des Produkts, in welcher Form, Temperatur oder Textur sei dem eigenen Einfallsreichtum überlassen. Das neue Reglement für den "Koch des Jahres" mitsamt den "Friesisch Tapas" finden Sie hier: Wettbewerbsbedingungen "Koch des Jahres"

Beim Vorfinale werden die „Friesisch Tapas“ in 8-facher Ausfertigung einer speziellen Fachjury serviert, die aus Spitzenköchen, Fischkennern und Fachjournalisten besteht. Die Beurteilung der Kreationen orientiert sich hierbei an den Bewertungskriterien des 3-Gang-Menüs: Der Geschmack steht wie immer im Vordergrund, aber auch für Textur, Technik, Präsentation und sauberes Arbeiten werden Punkte vergeben. Die Tapa, welche die größte Punktzahl erhält, gewinnt den von Friesenkrone ausgeschriebenen Sonderpreis: Einen 500€-Gutschein für ein Gourmetdinner in einem Restaurant nach Wahl – für jeden Foodie eine wunderbare Gelegenheit, sich einen kulinarischen Traum zu erfüllen!

Wer die Matjes von Friesenkrone kennenlernen möchte, kann ein kostenloses Trainingspaket beziehen: Eine 600g-Schale der Matjes Pur Friesisch, ohne Öl und ohne Konservierungsstoffe. Ein Matjesprodukt nach nordischer Art gereift, wartet auf euch! Bestellungen bitte an info@kochdesjahres.de.

12. Oktober 2015: Finale

Ein Blick auf den Tourkalender des Wettbewerbs zeigt nun nach zwei Vorentscheidungen in Achern und Wien das große Finale auf der Anuga. Die Gewinner der Vorentscheide treten dort in dem separaten Friesenkrone-Wettbewerb gegeneinander an.

Matjes ist ein Produkt, das viele Assoziationen hervorrufen mag, aber Spitzenküche? Bislang eher nicht. Das soll sich ändern – denn jetzt bringt Friesenkrone den Klassiker der norddeutschen Küche auf die Teller. Beim Wettbewerb sind die Anwärter auf den Titel gefragt, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und eine Tapa mit Matjes zusammenzustellen. Die „Friesisch Tapas“ beim Koch des Jahres versprechen spannende neue Einblicke in die Verarbeitungsmöglichkeiten der Matjes und köstliche Kompositionen!

Und so geht’s: Zusammen mit dem Drei-Gang-Menü für das Vorfinale reichen die "Koch des Jahres"-Bewerber ein Tapas-Rezept mit Matjes ein. Vorgegeben ist lediglich die Verarbeitung des Produkts, in welcher Form, Temperatur oder Textur sei dem eigenen Einfallsreichtum überlassen. Das neue Reglement für den "Koch des Jahres" mitsamt den "Friesisch Tapas" finden Sie hier: Wettbewerbsbedingungen "Koch des Jahres"

Beim Vorfinale werden die „Friesisch Tapas“ in 8-facher Ausfertigung einer speziellen Fachjury serviert, die aus Spitzenköchen, Fischkennern und Fachjournalisten besteht. Die Beurteilung der Kreationen orientiert sich hierbei an den Bewertungskriterien des 3-Gang-Menüs: Der Geschmack steht wie immer im Vordergrund, aber auch für Textur, Technik, Präsentation und sauberes Arbeiten werden Punkte vergeben. Die Tapa, welche die größte Punktzahl erhält, gewinnt den von Friesenkrone ausgeschriebenen Sonderpreis: Einen 500€-Gutschein für ein Gourmetdinner in einem Restaurant nach Wahl – für jeden Foodie eine wunderbare Gelegenheit, sich einen kulinarischen Traum zu erfüllen!

Wer die Matjes von Friesenkrone kennenlernen möchte, kann ein kostenloses Trainingspaket beziehen: Eine 600g-Schale der Matjes Pur Friesisch, ohne Öl und ohne Konservierungsstoffe. Ein Matjesprodukt nach nordischer Art gereift, wartet auf euch! Bestellungen bitte an info@kochdesjahres.de.