Datenschutz­richtlinien

Friesenkrone nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst, weshalb wir bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z. B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) nach den gesetzlichen Vorschriften verfahren. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten.

Erhebung, Verarbeitung und Verwendung von personenbezogenen Daten
Friesenkrone erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie bestimmte Angebote oder Leistungen auf unseren Internetseiten nutzen oder wenn Sie an Gewinnspielen teilnehmen.

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, bitten wir Sie Ihren Namen, Ihre E-Mailadresse, Alter, Geschlecht und Wohnort anzugeben. In jedem Fall ist uns nach Erhalt dieser Informationen Ihre Identität bekannt.

Diese Daten werden durch unsere Agentur conceptbakery GmbH & Co. KG, Lindenstr.82, 50674 Köln, erhoben, zwischengespeichert, an uns übermittelt und nach der Übermittlung dort wieder gelöscht.
Unsere Mitarbeiter sind mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes vertraut und zur strikten Beachtung dieser Datenschutzerklärung verpflichtet. Wenn wir externe Auftragnehmer zur Erbringung von Angeboten oder Diensten einsetzen, so sind diese an das BDSG, das Telemediengesetz und andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an diese Datenschutzbestimmungen gebunden.
Friesenkrone erhebt und speichert außerdem automatisch in unseren Server Logs Ihre Informationen, die Ihr Browser uns übermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um Ihre IP-Adresse und die von Ihnen aufgerufenen Seiten. Innerhalb verschiedener Angebote und Services werden zusätzliche Informationen auf Cookies abgelegt. Ihre persönlichen Daten sowie Nutzerdaten werden in unserer Kundendatenbank gespeichert.


Registrierung

Sofern Sie den Log-In Bereich nutzen und sich bei uns registrieren (erstmalige Registrierung), benötigen wir mindestens Ihre E-Mailadresse, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anrede sowie einen von Ihnen zu wählenden Benutzernamen.

Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung etwaiger bereits getätigter Bestellungen erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr verwenden. Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Nutzung von Newslettern/Werbung neu anmelden müssen.


Newsletter/Werbung

Mit Einwilligung zum Erhalt von Informationen über Produkte, Sonderangebote und sonstige Neuigkeiten der Friesenkrone Feinkost GmbH & Co. werden Ihre Daten nach nochmaliger Bestätigung Ihrer Einwilligung für Werbezwecke durch Versand von Newslettern, Mailings und Printwerbung genutzt.

Gerne möchten wir Ihnen im Rahmen unserer Newsletter und sonstiger Werbung den Service bieten, diese auf Sie und Ihre individuellen Interessen abzustimmen und somit unsere Werbemaßnahmen und die Nutzung unserer Webangebote in Ihrem Sinne stetig zu verbessern. Sofern Sie daher dem Erhalt von Newslettern, Mailings und Printwerbung zugestimmt haben, nutzen wir diese Möglichkeit.

Hierfür speichern wir Daten aus Ihren Bestellungen oder aus ggf. durchgeführten Umfragen, an denen Sie teilgenommen haben. So können wir Ihnen zum Beispiel für Sie besonders interessante Informationen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zukommen lassen oder Ihnen die Teilnahme an Aktionen wie zum Beispiel Gewinnspielen oder Produkttests vorschlagen.

Dieser Service findet selbstverständlich nur bei vorheriger ausdrücklicher Zustimmung durch Sie Anwendung. Wenn Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbe- und Marktforschungszwecken zugestimmt haben, werden Ihre personenbezogenen Daten für vorgenannte Zwecke verwendet. Ihre Zustimmung erfolgt mit der Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters durch das aktive Setzen eines Häkchens und anschließender Bestätigung. Selbstverständlich werden Ihre Daten unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen genutzt.


Cookies

In einigen Fällen speichern wir Ihre IP-Adresse und Ihren Browser-Typ zum Zwecke der Systemadministration und/oder der Statistik, jedoch ohne (weitere) personenbezogene Daten zu sammeln.   

In einigen Bereichen unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, sobald Sie unseren Auftritt nutzen. Cookies setzen wir hauptsächlich dazu ein, damit unser System Sie das nächste Mal erkennt, wenn Sie unseren Auftritt nutzen und um Inhalte anzuzeigen, die für Sie interessant sein könnten. Die Grundeinstellung des Webbrowsers lässt i.d.R. Cookies zu. Sie können diese Einstellung ohne weiteres ändern, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers anpassen. Beachten Sie jedoch, dass eine Ablehnung von Cookies dazu führen kann, dass Sie bestimmte Teile unseres Auftritts nicht nutzen können.


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Websiten durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns als Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.


Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Mit Ausnahme von solchen personenbezogenen Daten, zu deren Weitergabe an Unternehmen der Friesenkrone Feinkost GmbH & Co. Sie sich ausdrücklich einverstanden erklärt haben, werden Ihre personenbezogenen Daten nur unter folgenden Voraussetzungen an Dritte weitergegeben:

  • wenn Sie der Übermittlung zugestimmt haben,
  • wenn dies zur Durchführung der Angebote oder Leistungen, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist (z.B. Weitergabe von Ihren Daten an das mit der Lieferung von Waren beauftragte Versandunternehmen; Weitergabe von Zahlungsdaten an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut),
  • wenn eine behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder
  • soweit dieses nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Services, insbesondere eine Nutzung unter Verstoß gegen die Friesenkrone Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder besondere Nutzungsbedingungen in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.



Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden oder Sie Ihre Einwilligung zur Datennutzung widerrufen haben. Soweit handels- oder steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.


Ihre Rechte, Auskunft

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sein oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung, Sperrung oder Korrekturen einzelner Daten oder Ihres Kundenkontos vornehmen, soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist.
Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.


Sicherheit

Friesenkrone bemüht sich, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Ihre Daten sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit durch ein Passwort geschützt.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Friesenkrone behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Sollte Friesenkrone Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwenden, als zum Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir versuchen, Sie via Email unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen zu benachrichtigen. Sollten Sie uns keine Genehmigung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen gegeben haben, werden Sie weder benachrichtigt, noch werden wir Ihre persönlichen Informationen in einer neuen Weise benutzen. Jedenfalls wird aber eine dahingehende Nachricht durch eine hervorgehobene Bekanntmachung auf der Ravensburger Website zur Verfügung gestellt.


Fragen/ Meinungen/ Datenschutzbeauftragter

Für Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, für Auskünfte, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per Email an unseren Datenschutzbeauftragten (datenschutzbeauftragter@friesenkrone.com).